Auf nach Norwegen!

Die Fähre ist gebucht, die letzten Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Am Samstag geht es los, mindestens 6 Wochen des Sommers werden wir in Norwegen verbringen.

Auf unserem Plan stehen die Top-Klettergebiete Urdiviki in Setesdal, Beachen und natürlich Flatanger. Das nördlichste Ziel werden die Lofoten mit unzähligen Granit-Rissen sein. Unterwegs liegen einige weithin bekannte Fotoplätze wie die Vogelinsel Runde und der Dovrefjell- Nationalpark mit seinen Moschusochsen.

Ich werde von unterwegs ab und zu etwas schreiben und natürlich Bilder zeigen. Es lohnt sich auf jeden Fall ab und zu rein zu schauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.