Ich

Urs Leuthäusser, geboren 1999 in Coburg

Seit 2 Jahren beschäftige ich mich intensiver mit der Naturfotografie. Meine Bilder entstehen vor der Haustür und auf Reisen durch ganz Europa. Beim Fotografieren bin ich stets auf das Wohl der Tiere bedacht. Wenn ein Tier durch ein Foto geschädigt werden würde, z.B. durch kraftraubende Flucht, verzichte ich selbstverständlich auf das Bild.

Mein "eigentliches" Hobby ist Klettern, mehr Infos dazu unter www.felsimkopf.de

Ich freue mich über jegliche Art von Rückmeldung, egal ob Kritik, Fragen oder Anmerkungen, bei Interesse an einem Bild einfach eine kurze Nachricht per Email.

Meine Motivation

Die Natur begeistert mich schon mein ganzes Leben. Leider kommt die Natur heute oft zu kurz und fällt für den Menschen „nützlicheren“ Dingen zum Opfer. Aber wir alle leben von und in der Natur, wir müssen sie erhalten und schützen. Und mit meinen Bildern möchte ich die Schönheit und Einzigartigkeit der Natur möglichst unverfälscht darstellen.

Ich bin von der Naturfotografie begeistert, weil es mir sehr viel Freude bereitet wilden Tieren und der Natur zu begegnen und das was ich erlebt habe fotografisch festzuhalten. Als Naturfotograf liegt mir der Schutz der Natur aber auch sehr am Herzen. Deshalb möchte ich die Menschen, die meine Bilder sehen, für die Natur begeistern. Ich möchte ihnen zeigen wie wertvoll unsere Heimat ist und vor allem, wie wichtig es ist, sie deshalb zu schützen und zu bewahren!

 

Ausrüstung

Die Ausrüstung ist beim Fotografieren nur das Werkzeug. Es ist notwendig um gute Bilder machen zu können, doch eine gute Ausrüstung garantiert keine guten Bilder! Es kommt darauf an, was man daraus macht.

Canon EOS 5d Mark iii

Canon EOS 760d

TAMRON SP 150-600mm F/5-6.3

Canon EF 70-200mm f/2.8L IS II

Canon EF 24-105mm f/4L IS

Canon EF 100mm f/2.8 Macro

Canon EF 50mm f/1.8

Canon EF-S 10-18mm f/4.5-5.6

diverses Zubehör (Blitze, Fernauslöser, Filter, Stative, ...)

Tarnzelt, Tarnnetz